Die Entscheidungsunterstützung, die sie für ein kosteneffizientes Lebenszyklusmanagement benötigen

Während des Lebenszyklus eines fortschrittlichen technischen Systems werden unzählige Entscheidungen getroffen, die direkten und erheblichen Einfluss auf die Gesamtleistung und die Lebenszykluskosten haben.

​​​​​​In der Regel beziehen sich diese Entscheidungen auf Aspekte, die in drei Hauptbereiche unterteilt werden können:

  • Technisches Design. Zum Beispiel die Wahl zwischen Komponenten mit unterschiedlichen Merkmalen, Qualität und Preis, Entscheidungen bezüglich Redundanzen, Modularität oder vorbeugenden Wartungsintervallen.
  • Operationen. Zum Beispiel in Bezug auf Flottengröße, Betriebszeiten, Anzahl der zu unterschiedlichen Zeiten in Betrieb befindlichen Systeme oder unterschiedliche Betriebsumgebungen
  • Unterstützungssystem. Zum Beispiel in Bezug auf Reparatur- oder Nachschubstrategie, Ersatzteilsortiment, Zuweisung von Wartungseinrichtungen und Personal, Transportlösungen und Werkstattöffnungszeiten.

Für komplexe Systeme mit anspruchsvollen Betriebsabläufen und mehrschichtigen und ausgereiften Supportlösungen ist eine Vielzahl von Variablen zu berücksichtigen. Viele von ihnen sind voneinander abhängig. Beispielsweise wirken sich Änderungen der Wiederbeschaffungszeiten auf die Anzahl der Ersatzteile aus, die an verschiedenen Standorten benötigt werden. Änderungen an den Vorgängen wirken sich auf den Bedarf an Support-Services usw. aus.

Mit Opus Suite ist es möglich, jedes technische System, jeden Betrieb und jede Support-Lösung zu modellieren, die Kosteneffizienz zu optimieren und zu bewerten, wie sich unterschiedliche Entscheidungen auf die Leistung und die Kosten während des Lebenszyklus auswirken.

Read more about different capabilities below, and how clients in different industries benefit from the decision support and services provided by Opus Suite and Systecon.

Lesen Sie unten mehr über die verschiedenen Funktionen und wie Kunden in verschiedenen Branchen von der Entscheidungsunterstützung und den Services von Opus Suite und Systecon profitieren.

Thumbnail

Möchten sie mehr darüber erfahren, wie sie von der Opus Suite profitieren können?

Kontaktieren sie uns